Besuch an der BEA

Am Freitag 28. April fuhr ich mit drei von meinen Reitschülern an die BEA um den Tag der Westernreiter mitzugestalten. Was für eine tolle Erfahrung! Vor grossem Publikum durfte ich die Westernsportdisziplin Trail den Leuten näher bringen. Ein schöner Trailparcours wurde aufgestellt und anhand der verschiedenen Elementen erklärt, worauf es ankommt. In der Hoffnung, einigen Leuten den Trail etwas näher gebracht zu haben, fuhren wir alle glücklich und motiviert wieder nach Hause!

Vielen Dank an die Organisatoren!!!